Ins Licht

Mit der Plattenkamera bekommt man beim Radrennen nur eine Chance … zumindest kann man auf dem Negativ was erkennen, trotz partiellen Lichteinfalls (Schieber zu lange geöffnet und kein Tuch dabei) und Schlieren bei der Schalenentwicklung. Und es war lustig!

Advertisements

Schwarzsee (2)

Kleine Änderung, große Wirkung: zusätzlich zum Farb- noch ein ND32-Filter, das einschließlich Schwarzschild-Kompensation dafür sorgt, dass sich der vorherige Sekundenwert glatt in Minuten umrechnen lässt. Schwupp, alle Wolken in Bewegungs­unschärfe verschwunden, und die Wasser­oberfläche ist auch gleich glatter …

Schwarzsee (1)

Der ruhigste See im Hellbachtal, ein wunderbares Fleckchen. Abgesehen vom Orange- statt Gelbgrünfilter dieselbe Ausrüstung wie beim vorigen Bild – zwangsläufig, denn viel mehr als die Kamera, ein Objektiv und Material für ein Dutzend Aufnahmen passt selbst in den riesigen Rucksack (siehe Kommentar) gar nicht rein …

Entschleunigen

Allmählich wirds wieder entspannter hier, aber die niedrige Veröffent­lichungs­frequenz kommt mir immer noch gelegen. Vor allem, weil ich in nächster Zeit versuchen möchte, Analogbilder nicht mehr vom Negativ, sondern vom Abzug zu scannen, das fühlt sich richtiger an …